Olianas Landgut I Ausgezeichnete Sardischer Weine

Landgut

Landgut

Große Räume, einheimische Reben und das Licht Sardiniens, das Leben schenkt

WO WIR SIND

Sardinien – eine magische Region

Wir befinden uns im Herzen vom Sarcidano, zwischen Campidano, Marmilla und Barbagia –
mitten auf der authentischsten Insel: Sardinien. Eine Region, die stark auf Landwirtschaft, Weinbau und Viehzucht ausgerichtet ist; eine Region mit grenzenlosen farbenfrohen Landschaften, die ineinanderfließen.
Zwischen den zarten Farbnuancen der Hochebenen, den Weizenfeldern und den Korkeichenwäldern nördlich von Cagliari und östlich von Oristano befindet sich ein uraltes Land: die Wiege des Weinbaus auf sardischem Boden, ein Vorposten der Biodiversität im Mittelmeerraum.
Ein Land, in dem die unberührte Natur schon immer Platz für den Weinbau gelassen hat, mit echten ampelographischen Gärten, in denen die autochthonen Rebsorten dominieren, und mit zahlreichen Winzer:innen, die seit je und eh zwischen den Rebzeilen arbeiten.

Mehr erfahren
Landgut
Weinkeller

DAS PROJEKT

Es war der Beginn des neuen Jahrtausends. Für Stefano Casadei und die Familie Olianas aus Gergei der Beginn eines neuen Weinbauprojekts.

Verbunden durch eine tiefe Freundschaft und die gemeinsame Philosophie, Qualitätsweine herzustellen, die auf der Achtsamkeit im Hinblick auf Achtung der Umwelt, der Natur, sowie den dort lebenden Tieren und Menschen basiert.

Seitdem hat sich unsere Philosophie zu einer neuen Vorstellung von Landwirtschaft entwickelt, in der der Umweltschutz eine unabdingbare Voraussetzung für den zukünftigen Wohlstand ist.

Mehr erfahren
Olianas Homepage
Rebsorten

AUTOCHTHONE REBSORTEN

Die autochthonen Rebsorten haben eine außergewöhnliche Verbindung mit der Region Sardinien. Seit Jahrhunderten werden hier diese Rebsorten nämlich nach traditionellen Methoden angebaut, welche einzigartige Aromen hervorbringen, die wiederum in jenen besonderen Klimabedingungen zu erkennen sind. Der Umwandlungsprozess dieser Trauben geht über den Begriff der Weinherstellung hinaus und erlangt eine gewisse kulturelle Bedeutung.
Eine autochthone Rebsorte ist eine Sorte, die in demselben Gebiet angebaut wird, aus dem sie historisch stammt, und auf diese Weise ihre Eigenschaften widerspiegelt. Zwischen den Rebzeilen von Cannonau, Vermentino, Intillu, Nasco, Bovale und Carignano entfalten sich die Geschichten von Olianas, die Geschichten Sardiniens. Aus diesen Geschichten, aus diesen Weinstöcken entstehen die Weine von Olianas: Weine, die Sardisch sprechen.

Mehr erfahren
Olianas Homepage
Bio

BIODYNAMISCHE LANDWIRTSCHAFT

Wir setzen biodynamische Verfahren ein, um die Nachhaltigkeit der Böden zu wahren und die Umwelt zu schützen

In der biodynamischen Landwirtschaft werden traditionelle Anbaumethoden und eine Auswahl biologischer und natürlicher Präparate eingesetzt, um den Boden zu revitalisieren, indem man mit den natürlichen Kräften des landwirtschaftlichen Ökosystems Hand in Hand zusammenarbeitet. Weinreben anbauen, um Wein herzustellen; andere Lebensformen kultivieren, um die Biodiversität zu sichern. Das ist der Gedanke, der jeder Geste sowie jedem Lebensmoment bei Olianas zugrunde liegt. Und so wachsen neben den Rebzeilen auch andere Pflanzen, aromatische Kräuter, uralte Obstbäume, seltene und vergessene Kultursorten, die ein Paradies aus Aromen und Manna für Insekten bilden.

Mehr erfahren
arrow_dxarrow_simple_dxarrow_simple_sxcheckcheckbox-offcheckbox-onclosefacebookglassgpsinstagrammap-markerminuspauseplayplusscrollstar